Hessischer Staatspreis Energie

Lädt...

LEA Preisverleihung

Preisverleihung Hessischer Wettbewerb energieeffiziente Modernisierung 2021

Die feierliche Verleihung des Hessischen Wettbewerbs für energieeffiziente Modernisierung 2021 fand am 15. Oktober im Rhein-Main Congress Center in Wiesbaden statt. Hier handelte es sich um eine Aufzeichnung, da die offizielle Verleihung im Rahmen des Zukunftsforums Energie & Klima im November ausgestrahlt wurde.

Staatssekretär Jens Deutschendorf hielt die Begrüßungsansprache vor fast 40 Teilnehmern. Eingeladen waren alle Gewinner und Gewinnerinnen, Jurymitglieder und die jeweiligen Energieberater und Energieberaterinnen der Modernisierungsprojekte.

Die Veranstaltung wurde von der LEA LandesEnergieAgentur Hessen GmbH organisiert. Moderatorin an diesem Freitagnachmittag war die Projektleiterin von Team Energiesparen und Energieeffizienz Melanie Schlepütz. 

Nach den einleitenden Worten von Abteilungsleiter Thilo Vorhauer eröffnete Poetry-Slammer Lars Ruppel die Preisverleihung mit seinem schönen Gedicht über das energetische Modernisieren im eigenen Wohngebäude. 

Zu den Laudatoren und Laudatorinnen zählten einige der Jurymitglieder, die den Gewinner und Gewinnerinnen eine Urkunde, einen Scheck, sowie eine Hausplakette überreichen durften.

Allen beteiligten dieser Preisverleihung ein herzliches Dank für die erfolgreiche Umsetzung.


Hier sehen Sie die komplette Preisverleihung 2021